Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos Weitere Infos
facebook pinterest instagram Kontakt
Götz-Schaller

Götz Schaller

Der Schaller gilt als Weiterentwicklung des Eisenhutes und ist die häufigste Helmform des 15. Jahrhunderts in Europa. Es gab ihn in verschiedenen Ausführungen: mal mit, mal ohne Visier, oft mit Geschübe im Nacken, häufig aber mit starrem Nackenschutz. Der Schaller "Götz" hat einen starren Nackenschutz und ein bewegliches Visier. Ein hoher, ausgeprägter Kamm ziert den Helm und gibt ihm Stabilität. Die Stirnpartie ist zusätzlich verstärkt. Der Helm ist mit einem Innenfutter aus Schaumstoff versehen und wird mit einem stabilen Kinnriemen geschlossen.

Material: 1,2mm Stahl
Farbe: blank
Größe: Bis Hutgröße 61 tragbar

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
99,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zur Zeit nicht auf Lager - In Produktion

  • 983745