facebook pinterest instagram Kontakt

Uta Tasselscheibe Messing

Die "Uta" Tasselscheibe wurde nach dem Vorbild von Mantelverschlüssen an historischen Statuen gefertigt, wie sie in mittelalterlichen Kirchen und Klosteranlagen häufig anzutreffen sind. Tasselscheiben wie diese wurden im Hochmittelalter paarweise zum Verschließen des Rundmantels getragen und waren oft mit einer Kette oder einem Tasselband verbunden. Auf der Rückseite der Tasselscheibe befindet sich ein Steg, an dem das sog. Tasselband befestigt wird. Wie verschiedene Abbildungen von Tasselmänteln zeigen, wurde die Tasselscheibe in der Regel durch einen Schlitz im Mantel geführt und wie ein großer Knopf geschlossen. Der Tasselmantel wurde von Männern und Frauen getragen. Er war ein repräsentatives Kleidungsstück der höheren Stände und für die dem Tageswerk verpflichteten einfachen Leuten nicht wirklich dienlich - denn der Tasselmantel hat wegen seines Gewichts nun einmal die Angewohnheit, ein wenig über die Schultern zu rutschen. Und so war es bei den hohen Herrschaften üblich und Zeichen ihres Standes, eine Hand einfach galant hinter das Tasselband zu stecken, und so den Tasselmantel schlicht fest zu halten!

Material: Zamak
Durchmesser: 5 cm

6,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 961774
Zierkordel Zierkordel
ab 0,40 € *
TIPP!
NEU
NEU
Diego Hut braun Diego Hut braun Diego Hut braun
109,90 € *
Sylvana-Fibel Sylvana Fibel
11,90 € *
Yngvar Langaxt Yngvar Langaxt
179,90 € *
NEU
Helmständer Helmständer
19,90 € *
Kriegstrommel Kriegstrommel
99,90 € *
NEU
Henry Gürtel Henry Gürtel Henry Gürtel
39,90 € *